Beyond: Two Souls - Jodie HolmesWie David Cage, Leiter des Entwicklerstudios Quantic Dream, im Rahmen eines umfangreichen Interviews verriet, wird das kommende Action-Adventure Beyond: Two Souls ähnlich hohe Produktionskosten aufweisen wie das letzte Spiel des Studios, Heavy Rain. Genaugenommen soll der Titel sogar etwas teurer ausfallen und dafür ein einmaliges Spielerlebnis bieten.

In einem Gespräch mit der Webseite VG24/7 verriet der Quantic-Dream-Chef, dass sich die Kosten für Beyond: Two Souls trotz hochkarätiger Schauspieler wie Ellen Page und Willem Dafoe noch im Rahmen halten und sich in etwa mit den Ausgaben bei der Entwicklung von Heavy Rain messen lassen.

Durch eine bessere Analyse von Kosten und Produktion sowie der Tatsache, dass die Macher ihre Tools mittlerweile besser im Griff haben, ließen sich diverse Unkosten bei der Entwicklung reduzieren, so dass man am Ende nur leicht über den Entwicklungskosten von Heavy Rain liege.

Während Beyond: Two Souls exklusiv für die PlayStation 3 erscheint, hat das Entwicklerstudio bereits ein weiteres Projekt in der Mache, das für Sonys Next-Gen-Konsole PlayStation 3entwickelt wird. Hierzu verspricht Cage Großes. „Glaubt mir, wenn ihr sehen könntet, was wir mit der Playstation 4 anstellen können, wärt ihr begeistert. Es ist großartig! Es ist eine ganz andere Welt!”, so der Entwickler.

Das komplette Interview kannst du bei VG24/7 lesen!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche