Beyond Two Souls - JodieIn einem umfangreichen Interview äußerte sich Quantic Dream-Chef David Cage unter anderem zu einer möglichen Umsetzung von Beyond: Two Souls für Sonys Next-Generation Konsole. Wie Cage erklärte, hat man bereits einige Experimente mit der Spiel-Engine auf der PlayStation 4 durchgeführt, allerdings existieren derzeit keine Pläne, das Spiel auf der PS4 zu veröffentlichen.

Vorteile für PS3 durch Experimente auf der PS4

Auf der PlayStation 4 bot das Spiel durchaus einige Vorteile, wie Cage in einem Gepräch mit der Webseite Gamekult einräumte. Allerdings nutzte man die neue Konsole nur dazu, um die Entwicklung auf der PlayStation 3 voranzutreiben. War man zunächst davon überzeugt, dass die PlayStation 4-Experimente mit der Beyond-Engine nicht auf der PlayStation 3 realisierbar sind, konnte man es nach einigen Versuchen und mit gewissen Einschränkungen doch noch umsetzen.

“Wir begannen für die Playstation 4 einige ‘Next-Gen-Features’ zu entwickeln. Und wir sagten uns, ‘Das können wir nicht auf der Playstation 3 umsetzen’, aber mit ein paar Kniffen war es auch für die PlayStation 3 machbar. Vielleicht nicht so schön und vollkommen wie auf der PlayStation 4, aber es war realisierbar“, erklärte Cage.

Höhere Budgets bei den Next-Gen-Spielen

“Die Beyond-Engine konnte Vorteile aus dieser zweispurigen Entwicklung ziehen und bekommt eine Reihe von ‘Next-Gen-Features’”, sagte Cage weiter. “Wir sehen bei der PlayStation 4, wie leistungsfähig sie ist und dass sie uns die Verwirklichung vieler Dinge ermöglicht, jedoch ist es zwangsläufig auch mit einem weitaus größeren Budget verbunden.”

Ob höhere Budgets sich am Ende auch auf dem Verkaufspreis der einzelnen Spiele auswirken, wird die Zukunft zeigen. Beyond Two Souls soll voraussichtlich am 8. Oktober 2013 exklusiv für die PlayStation 3 erscheinen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche