Erst vor Kurzem haben wir über die möglichen Schnitte in der USK-Version des kommenden Action-Adventures Beyond Two Souls aus dem Hause Quantic Dream berichtet. Nun hat sich Publisher Sony dazu geäußert und das Gerücht bestätigt. Demnach wurden einige Szenen in der EU-Version des Spiels angepasst, um noch das angepeilte PEGI 16-Rating zu erreichen.

Wie Ross Alexander, seines Zeichens European Product Manager bei Sony Computer Entertainment Europe, im offiziellen PlayStation-Blog erläutert, wurden die entsprechenden Szenen im Spiel nicht geschnitten, sondern lediglich so abgeändert, dass sie kein PEGI 18-Rating mehr erfordern.

Insgesamt ist von gerade mal 5-10 Sekunden im Spiel die Rede. Wie Alexander zudem versichert, wirken sich die Änderungen nicht auf die Geschichte des Spiels aus.

“Wir wollten Beyond Two Souls so vielen Menschen wie möglich zugänglich machen, weshalb wir auch das PEGI 16 Rating beantragten. Die 5-10 Sekunden steigerten unser Rating zu einem PEGI 18, so ergibt es durchaus Sinn, diese minimale Änderungen vorzunehmen, um unseren geplanten PEGI 16 Rating zu erhalten. Ich kann euch versichern, dass dies keinen Einfluss auf die Story des Spiels haben wird und wenn ihr nicht wüsstet, dass diese Szenen geändert wurden, würdet ihr es nicht einmal bemerken”, so Alexander.

Laut den Angaben des Online-Händlers Spielgrotte soll die US-Version ebenfalls einige Schnitte beinhalten. Dort wurden angeblich einzelne Erotikszenen ein wenig entschärft. Offiziell bestätigt ist dieses Gerücht allerdings nicht. Die UK-Version des Spiels wird sich im Übrigen laut Sony nicht von den anderen EU-Versionen unterscheiden.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Beyond Two Souls: EU-Version mit leichten Änderungen bei der Gewaltdarstellung"

Kein ding, muss halt die US Version herhalten, Gott sei dank ist die PS3 ja Region free.
Sowas dämliches, da wollen sie ein 16er Rating erreichen um mehr Verkäufe zustande zu bekommen. Aber im gleichen Atemzug kaufen die Leute dann nicht die EU Version sondern die US Version. Das hat es dann echt gebracht. :\