Wie Publisher Travian Games heute mitteilte, läuft die im Dezember 2010 gestartete Beta von Travian 4, der brandneuen Version des Strategie-Browsergames, äußert erfolgreich. Dank des großen Besucheransturms konnten die Server bereits kurze Zeit nach Start unter extremen Bedingungen getestet werden.

Um noch mehr Spielern Platz zu bieten, stellt Travian Games nun neben dem englischen und dem deutschen auch einen russischen Server bereit.

Eckart Foos, Head of Games von Travian Games, ist mit der Entwicklung der Beta mehr als zufrieden:

„Wir haben eine der stärksten Communities in der Welt der Browsergames, und die TRAVIAN 4 Beta ist ein klarer Beleg dafür, dass dies auch weiterhin so bleiben wird!“

Der russische Server soll der letzte Beta-Server sein. Im Frühjahr steht dann der nächste große Schritt an, denn dann sollen laut Travian Games die offiziellen Spielstart-Server mit Travian 4 nach und nach in 50 Ländern online gehen. Travian 4 beinhaltet im Gegensatz zu älteren Versionen zahlreiche Änderungen und neue Features, darunter z.B. das Heldensystem und selbstständige Nataren-Dörfer.

» Mehr zu Travian


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!