Belagerungsupdate bei Castle Fight

Im Strategie-Browsergame Castle Fight geht morgen, 25.05.2010, ein Belagerungsupdate online. Laut SEAL media ist das Update jedoch nur ein „kleines Appetithäppchen“ auf ein großes Updatepaket, das Anfang Juni kommen soll.

Änderungen im Spiel

Das Belagerungsupdate bringt folgende Änderungen mit sich:

  • Keine Levelbeschränkungen mehr, d.h., jeder kann jeden belagern. Die einzige Hürde ist nach wie vor das Burglevel.
  • Die Anzahl der Burgen erhöht sich auf 25. Die letzten 5 Burgen kannst du jedoch nur durch erfolgreiche Belagerung erhalten.
  • Der Level 200- Bauplatz wird auf Level 150 heruntergesetzt.
  • Setzt du Coins beim Wareneinkauf ein, erhältst du immer mindestens 100 Rohstoffe (unabhängig von der tatsächlichen stündlichen Produktion).

Du kennst Castle Fight noch nicht?

Castle Fight spielt im Jahr 1109 n.Chr. Zunächst musst du dich entscheiden, ob du für die Christen mit den Tempelrittern oder für die Araber mit den Sarazenen in die Schlacht ziehen willst. Dann beginnst du damit, deine kleine Siedlung zu vergrößern und auszubauen. Die wichtigsten Rohstoffe sind dabei Getreide, Lehm und Gold. Für deine Bevölkerung spielt außerdem der Glaube eine wichtige Rolle. Hast du ein Heer aufgestellt, kannst du Feldzüge gegen feindliche Burgen führen und deine Siedlung gegen Angriffe besser verteidigen.

Castle Fight jetzt kostenlos spielen


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!