Bei Flyff sind die Zombies los

Pünktlich zu Halloween machen blutverschmierte, gehirnfressende, grüne Zombies das Client-Game Flyff unsicher. Gerüchten zufolge ist ihr Ursprungsort eine vermeintliche Regenschirm-Fabrik, bewiesen wurde das aber bisher noch nicht. Fakt ist: Sie sind überall und vermehren sich rasend schnell.

Doch der Bürgermeister von Flaris hat schnell reagiert und das S.T.E.R.N (Spezial Team für Eventuelle Rettung aus Notlagen) engagiert. Dieses rekrutiert nun Helfer für die Bekämpfung der Zombie-Plage. Sei auch du dabei! Du begegnest den Zombies bis zum 09.11.2010.

Zum S.T.E.R.N gehören übrigens folgende Personen:

  • Chris: Er ist der Chef und verteilt die Belohnungen an die Helfer. Du kannst bei ihm die Zombie-Token eintauschen. Wählen kannst du dann zwischen einer Zombie Hunter Box, einem Zombie Hunter Cloak oder einem Survivor Cloak.
  • Dr. Ozwell: Er ist ein ziemlich komischer Doktor, dem du zu Untersuchungszwecken Körperteile bringen sollst.
  • Albert: Bring ihm 10 Gas Cans und du erhältst eine Kettensäge. Hast du damit 50 männliche und 50 weibliche Zombies „gefällt“, gibt es 1 Zombie Token.

Parallel zu dieser Zombie-Attacke finden bei Flyff übrigens gerade noch die Eventwochen statt.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!