Das Weltraum-Browsergame Battlestar Galactica Online hat gestern die Beta-Phase verlassen und ist jetzt also ganz offiziell gestartet. Das Team betont jedoch, dass das Spiel auch nach diesem Meilenstein kontinuierlich weiterentwickelt wird und das Feedback der Spieler nach wie vor gefragt ist.

Der offizielle Start von Battlestar Galactica Online bringt KEINE Rücksetzung der Accounts mit sich, du kannst also wie gewohnt weiterspielen! Lediglich das Wort „Beta“ ist von der Webseite des Spiels verschwunden.

Battlestar Galactica Online startete am 08.11.2010 in die Closed Beta. Genau drei Monate später, am 08.02.2011, verließ das Weltraum-Browsergame dann die geschlossene Testphase und öffnete im Rahmen der Open Beta die Weiten des Alls für alle Spieler. Knapp 7 Wochen später feierte das Online Game dann bereits 1 Million registrierte Spieler.

Es folgten mehrere große Updates, die u.a. ein PvP-Belohnungssystem, Fraktionswechsel und einen täglichen Login-Bonus ins Spiel brachten, bevor Battlestar Galactica Online dann Ende Mai den nächsten großen Erfolg feierte: 2 Millionen registrierte Spieler! Aktuell ist BGO übrigens in der Kategorie „Best Browser Game“ für den European Games Award nominiert. Abstimmen für deine Favoriten kannst du noch bis zum 11.08.2011.

» Mehr zu Battlestar Galactica Online


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!