Zu den großen Publishern, die dieses Jahr auf der Comic-Con in San Diego aufschlagen werden, um den Besuchern ihre kommenden Titel zu präsentieren, wird auch der Videospielehersteller Electronic Arts gehören. Wie die Macher kürzlich offiziell bestätigt haben, wird man den Fans im Rahmen der Messe erstmals den Einzelspieler-Modus von Battlefield: Hardline vorstellen.

Den Multiplayer-Part von Battlefield: Hardline durften einige glückliche Spieler bereits im Zuge der ersten Beta-Phase ausführlich Probe spielen. Ein weiterer Test ist ebenfalls bereits in Planung. Einzig zur Einzelspieler-Kampagne haben Visceral Games und Electronic Arts bisher noch keine Details verraten.

Dies soll sich jedoch schon in Kürze ändern. Im Zuge der diesjährigen Com-Con, die vom 24.07.-27.07  in San Diego stattfindet, werden die Besucher erstmals die Gelegenheit bekommen, einen Blick auf die Einzelspieler-Modus zu werfen. Während der Präsentation werden auch der Visceral Games Creative Director Ian Milham und der Executive Producer Steve Papoutsis über die Kampagne sprechen.

Außerdem werden die Spieler einige bekannte Schauspieler zu Gesicht bekommen, darunter etwa die Arrow-Darstellerin Kelly Hu, den Sons of Anarchy-Akteur Benito Martinez und den Mimen Eugene Byrd, den die Fans unter anderem aus der TV-Serie Bones kennen dürften.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche