Mit Battlefield Hardline hat das Entwicklerstudio Visceral Games ein spannendes Spin-Off der beliebten Battlefield-Spielreihe in der Mache, das im kommenden Jahr für PC und Konsolen erscheinen wird. Doch was wird nach der Veröffentlichung des Titels passieren? Bleibt es bei einem Ableger oder wird das Studio das Ganze zu einer eigenen Spielserie ausbauen?

Darauf in einem Interview mit dem Online-Portal VG24/7 angesprochen, antwortete der Visceral Games General Manager und Executive Producer Steve Papoutsis, dass man intern auf die Möglichkeit hoffe, noch einen Nachfolger produzieren zu dürfen, allerdings wolle man zuerst das Vertrauen der Spieler gewinnen, die von dem holprigen Start von Battlefield 4 enttäuscht wurden.

“Jetzt schon zu sagen, dass wir Battlefield Hardline 2 entwickeln werden, wäre lächerlich, weil wir noch gar nicht wissen, ob es das ist, was die Leute wollen. Ich glaube an das, was das Team macht und ich sehe wie sie das Spiel spielen und Spaß haben. Ich sehe auch die Spieler auf der EGX das Spiel zocken und genießen, ich bin also hoffnungsvoll. Aber letzten Endes liegt es an den Spielern. Mal schauen, was sie sagen werden”, so der Macher.

Hierzulande wird Battlefield Hardline im Frühjahr 2015 für PC, Xbox 360, Xbox One, PS3 und die PS4 im Handel erscheinen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche