Das neue Triage System für den Medic ist nun auf dem Testserver für Battlefield 4 verfügbar und viele Medics fragen sich natürlich, was das überhaupt ist und was es bringt. Zeit etwas Licht in die Angelegenheit zu bringen.

Die Idee des Triage-Systems stammt von einem Spieler, der hauptsächlich Medic gespielt hatte. Sein Problem war es abzuschätzen, welchen Spieler er wiederbeleben soll, bevor die Zeit dafür abläuft, denn unendlich lang kann man die Leute vom den Toten nicht wieder holen.

Das Triage System zeigt dir jetzt in Form eines Timers an, wie lange du einen verbündeten Spieler noch wiederbeleben kannst. Das soll dir als Medic helfen einzuschätzen, ob es sich noch lohnt, zu der verstorbenen Person hinzulaufen und diese wiederzubeleben, oder eben nicht.

Besonders wenn man mehrere tote Personen zu versorgen hat, hilft einem das neue System, den Überblick zu behalten.

Das Triage System kannst du dir im folgenden Video von Xfactor-Gaming in Aktion anschauen.

Battlefield 4 Triage system – How it works!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche