Mit dem neuen “Join Squad”-System bietet der Entwickler DICE den Fans von Battlefield 4 erstmals eine bequeme Möglichkeit, noch vor dem Serverbeitritt zusammen mit Freunden ein Team von bis zu fünf Teilnehmern zu erstellen, um dann gemeinsam eine Partie zu starten. In einem neuen Video erklären die Macher, wie dieses Feature im Detail funktioniert.

Wer lieber mit Freunden in einer Gruppe bleiben möchte, kann ab sofort im Multiplayer-Menü einfach eine eigene Squad erstellen und anschließend vier Freunde einladen. Ist das Team erst einmal komplett, kann der Leader die Suche nach einem Spiel starten. Alternativ lassen sich auch bereits vorhandene Squads in der Liste einsehen und bei Bedarf betreten.

Aktuell befindet sich das “Join Squad”-System noch in einer Beta-Phase und soll laut DICE irgendwann im Sommer dieses Jahres mit der kommenden Erweiterung “Dragon’s Teeth” ein Feature-Update mit diversen Verbesserungen und Neuerungen erhalten. Einen genauen Release-Termin gibt es derzeit noch nicht.

Die Beta-Version des Systems ist ab sofort für alle Konsolen verfügbar und kann in den Spielmodi Domination, Obliteration, Conquest, Rush und Team-Deatmatch genutzt werden. Das komplette Video zum “Join Squad”-System gibt es an dieser Stelle bei uns. Viel Spaß!

Battlefield 4 – Squad Join Tutorial


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche