Wie der Entwickler und Publisher Electronic Arts vor Kurzem bekanntgab, wird der deutsche Schauspieler Moritz Bleibtreu (Knockin’ on Heaven’s Door, Lola rennt) dem Staff Sergeant Dunn in der lokalisierten Version von Battlefield 4 seine Stimme leihen. Die Sprachaufnahmen mit dem bekannten Darsteller wurden bereits Anfang diesen Monats in Köln abgeschlossen.

Wie Bleibtreu verriet, hat er sich über das Rollenangebot von Electronic Arts sehr gefreut und hatte großen Spaß daran, mit Staff Sergeant Dunn einen echten Vorbild-Charakter zu verkörpern. Dunn ist der Squad-Leader des Tombstone Squads und bringt eine Menge Erfahrung ins Team, die für einen Anführer unerlässlich ist. Wie Battlefield-Fans bereits aus dem imposanten Trailer wissen, wird sich der mutige Leader für sein Team opfern und die Führung an Sergeant Daniel Recker, und somit an den Spieler, übergeben.

Auch Götz Klingelhöfer, Head of Marketing EA Games GSA, zeigte sich über die Zusammenarbeit mit dem Schauspieler sehr erfreut und ist davon überzeugt, dass Bleibtreu durch seine authentische und unverwechselbare Art dafür sorgen wird, dass die deutsche Lokalisierung des Spiels für die Fans des Ego-Shooter zu etwas ganz Besonderem wird.

Der mehrfach ausgezeichnete Schauspieler war zuletzt neben Brad Pitt im US-amerikanischen Actionfilm “World War Z” zu sehen. Am 5. September 2013 wird auch sein neuer Film „Vijay und ich – meine Frau geht fremd mit mir“ in den deutschen Kinos starten.

Anzeige

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche