Wie der Entwickler und Publisher Electronic Arts vor Kurzem bekanntgab, haben Fans ab sofort die Chance, dem kommenden Ego-Shooter Battlefield 4 ihren eigenen Stempel aufzudrücken und einen der Charaktere im Spiel selbst zu vertonen. Alle Spieler, die ihre eigene Stimme schon immer mal in einem Spiel hören wollten, sollten nun die Lauscher aufsperren.

Wer kennt das nicht: Da spielt man gerade seinen Lieblingstitel, genießt die Atmosphäre und erfreut sich an einem spannenden Moment, als einen plötzlich eine Synchronstimme unsanft aus der Szene reißt, weil sie einfach nicht authentisch genug rüberkommt und das perfekte Spielerlebnis ruiniert.

Den darauf oft folgenden Gedanken „Das hätte ja selbst ich viel besser hinbekommen” können die Spieler nun tatsächlich in die Tat umsetzen und sich gleichzeitig für immer in einem großen Action-Blockbuster verewigen. Alle, die glauben, das Spiel wäre mit ihrer Stimme viel besser dran, können sich ab sofort auf der offiziellen Facebook-Seite als Synchronsprecher für Battlefield 4 bewerben.

Die besten drei Bewerber werden von EA Anfang nächsten Monat zu einem professionellen Casting ins Tonstudio nach Köln eingeladen, wo sie das Battlefield-Team von ihren Qualitäten überzeugen können. Die Ankündigung zum Wettbewerb läutete EA mit einem witzigen Trailer ein, den wir dir an dieser Stelle nicht vorenthalten wollen. Viel Spaß!

Deine Stimme in Battlefield 4


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche