Dragon’s Teeth, der neue DLC für Battlefield 4, ist nun seit Kurzem für alle Premium-Mitglieder verfügbar. Doch auch die Nicht-Premium-Mitglieder dürfen sich ab dem 29.07. in die neuen Inhalte stürzen, wenn sie dafür bezahlen. Daher darf die Frage schon erlaubt sein: Lohnt sich der DLC überhaupt?

Diese Frage stellt sich auch der YouTuber BigMooney, der schon einige Battlefield-DLCs hinter sich hat – und darunter waren leider nicht immer nur gute. Doch dieses Mal scheint es anders zu sein, denn Dragon’s Teeth ist in BigMooneys Augen auf jeden Fall einer der besseren DLCs.

Und damit meint er nicht für Battlefield 4, sondern für die gesamte Battlefiel-Reihe. Seiner Meinung nach hat DICE mit diesem DLC  alles richtig gemacht. Die neuen Karten seien einfach klasse und würden sich „richtig“ anfühlen. In anderen DLCs gibt es ja immer wieder Karten, die nicht so gut wurden.

Auch über die neuen Waffen hat er nur Positives zu berichten – anders als bei anderen DLCs, bei denen ihn die neuen Waffen nicht überzeugen konnten. Kurz gesagt: Dragon’s Teeth ist in seinen Augen ein sehr guter DLC geworden und er spricht sich letztendlich für einen Kauf aus. Das gesamte Video von ihm kannst du dir hier anschauen.

Dragon's Teeth Muthaf****a! – Battlefield 4 DLC


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche