Zu den Features der Battlefield-Reihe gehört unter anderem auch die Möglichkeit, eigene Waffen nach Belieben anzupassen und zu verbessern. Mit Battlefield 4 will DICE diese Möglichkeiten auf die Spitze treiben. So sollen allein beim Anpassen eines Sturmgewehrs rund 240.000 verschiedene Variationen möglich sein. Ein neues Video stellt die Anpassungsmöglichkeiten kurz vor.

In Battlefield 4 stehen den Fans der Ego-Shooter-Reihe erneut zahlreiche Meinungsverstärker zur Auswahl, die mit verschiedenen technischen Upgrades und optischen Gimmicks ausgestattet werden können. Wie das Entwicklerstudio DICE auf der offiziellen Webseite des Spiels bekanntgab, wird Battlefield 4 über das umfangreichste Anpassungssystem der gesamten Spielserie verfügen.

So sollen für eine einzige Waffe um die 240.000 verschiedene Anpassungsvariationen möglich sein. Genug, um sich vom Rest der Spielerschaft in hitzigen Mehrspieler-Gefechten abzusetzen. In einem neuen Video führen die Macher anhand des chinesischen Sturmgewehrs QBZ-95-1 die zahlreiche Optionen vor, mit denen sich die Schießeisen individualisieren lassen werden. Neben technischen Upgrades wie Visiereinrichtungen, Gewehrläufen und Unterlaufgriffen können die Waffen auch optisch mit verschiedenen Tarnmustern aufgewertet werden.

Battlefield 4 wird am 31. Oktober 2013 für PC, Xbox 360 und die PlayStation 3 im Handel erscheinen. Die Umsetzungen für die Xbox One und die PlayStation 4 werden mit der Markteinführung der Next Generation-Konsolen im November folgen. Viel Spaß mit dem Video!

Battlefield 4 Weapon Customization Example

Anzeige

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche