Neben umfangreichen Gameplay-Demonstrationen hat die diesjährigen Electronic Entertainment Expo auch einige neue Details zum Mehrspieler-Modus des kommenden Blockbusters Battlefield 4 ans Tageslicht gefördert. Nun können sich erstmals auch die Konsolenspieler dank der technischen Vorteile der neuen Next-Generation-Geräte auf spannende Schlachten mit bis zu 64 Spielern freuen.

Viva la Levolution

Der Mehrspieler-Modus von Battlefield 4 wird mit zwei bedeutenden Innovationen aufwarten. Zum einen ermöglicht das neue Levolution-Feature ein dynamisches und veränderbares Schlachtfeld, auf dem die Spieler ihre Umgebung zum eigenen Vorteil nutzen können.

So wird es beispielsweise möglich sein, die Stromversorgung eines Gebäudes zu kappen, um die Gegner im wahrsten Sinne des Wortes im Dunkeln tappen zu lassen. Wer will, darf auch die komplette Umgebung verändern, indem er einfach einen Wolkenkratzer in Schutt und Asche legt und somit das Terrain eigenhändig verändert. Die durch diese Möglichkeiten entstehende Dynamik sorgt dafür, dass kein Match dem anderen ähnelt.

Zu Befehl Commander

Das zweite Feature wurde bereits ausführlich auf der E3 präsentiert. Die Rede ist natürlich vom Commander-Modus, der es den Spieler erlaubt, das Schlachtfeld als Befehlshaber der Operation aus der Vogelperspektive zu überblicken und die eigenen Truppen mit wichtigen Informationen zu versorgen.

Durch den Commander-Mode mutiert der Mehrspieler-Modus zu einem taktischen Tauziehen zwischen den beiden Anführern, während sie ihre Truppen mit kritischen Informationen versorgen, ihnen die nötige Unterstützung liefern und so nachhaltig das Kampfgeschehen auf dem Schlachtfeld beeinflussen. Erstmalig werden Commander auch über ihr iPad oder Android Tablet die Kontrolle übernehmen können, um auch unterwegs das eigene Team zu unterstützen.

Ab dem 29. Oktober 2013 werden die Fans sich auf dem PC, Xbox One, PlayStation 4, Xbox 360 und der PlayStation 3 in packende Mehrspieler-Schlachten stürzen dürfen. Bis dahin haben wir spannendes Videomaterial aus L.A. für dich, wo Entwickler DICE und Publisher Electronic Arts mit „Angry Sea“ und „Siege of Shanghai“ zwei neue Gameplay-Videos und einen Commander-Trailer präsentierte. Viel Spaß!

Battlefield 4 – Einzelspieler-Gameplay-Video E3 2013 – "Angry Sea"

Battlefield 4 – E3 Multiplayer-Trailer – "Siege of Shanghai"

Battlefield 4 – Offizieller Trailer zum Commander-Modus


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Battlefield 4: Commander und Levolution – Neue Details zum Multiplayer-Modus enthüllt"

Schönes Wortspiel ich bin drauf reingefallen. Freue mich auf BF4 mal schauen wie es dieses mal bei mir läuft.