Wie die meisten heutigen Spiele wird auch das kommende Stealth-Action-Adventure Batman: Arkham Origins nach dem Release von den Machern mit diversen Download-Inhalten versorgt. Wer keine DLCs verpassen und dabei auch Geld sparen möchte, kann nun auch hier zu einem Season Pass greifen. Dieser wird insgesamt fünf Download-Inhalte und zwei exklusive Skins umfassen.

Der Preis wird laut dem Publisher Warner Bros. Interactive Entertainment bei rund 20 Euro liegen. Das soll gegenüber dem Einzelkauf ein Gesamtersparnis von rund 30 Euro ergeben.

Doch welche Inhalte bringen die zukünftigen DLCs mit sich? Bei den beiden exklusiven Skins handelt es sich zum einen um den Gotham by Gaslight Batman-Skin, den die Fans aus dem gleichnamigen Comic von Brian Augustyn and Mike Mignola aus dem Jahre 1989 kennen dürften und zum anderen um den Brightest Day Batman-Skin aus der sechsteiligen Comic-Reihe, die 2010 veröffentlicht und hierzulande von Panini Comics vertrieben wurde.

Dazu kommen mit “New Millennium” und “Batman Legends” zwei weitere Skin-Pakete sowie eine Arkham Origins Initiation, bei der die Spieler in die Rolle von Bruce Wayne schlüpfen dürfen, bevor er zu Batman wurde, um die letzte Prüfung, durch die er sich seinem größten Lehrer, Kirigi, als würdig erweisen musste, zu stellen. Der fünfte und letzte DLC wird zudem eine vollständig neue Story-Kampagne mit sich bringen.

Batman: Arkham Origins wird am 25. Oktober 2013 für PC, Xbox 360, PlayStation 3 und die Nintendo Wii U im Handel erscheinen.

Anzeige

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche