Warner Bros. Interactive Entertainment hat drei neue DLCs für sein aktuelles Action-Adventure Batman: Arkham Origins veröffentlicht, die unter anderem neue Challenge-Maps und einige eindrucksvolle Skins für den dunklen Ritter ins Spiel bringen. Das “Infinite Earths Skin Pack” ist zudem Teil des Season Passes, kann allerdings auch separat erworben werden.

Mit dem “Infinite Earths Skin-Pack” erhalten die Käufer gleich sechs verschiedene Skins für die Fledermaus auf dem PC, der Xbox 360, PlayStation 3 und der Nintendo Wii U. Neben dem Earth 2 Dark Knight und dem Long Halloween Batman sind auch Batman: Dark Knight of the Round Table, Thrillkiller Batman und der Earth 2 Batman enthalten. Zudem liegt dem Paket auch ein Klassischer Tim Drake Robin Skin bei, der allerdings nicht für die Wii U verfügbar ist.

Die Skins werden nach Abschluss der Kampagne auf den Challenge-Maps und im Mehrspieler-Modus ab Level 2 verfügbar sein. Für alle Käufer des Season Passes ist das Pack kostenlos. Separat schlägt das “Infinite Earths Skin-Pack” mit 4,99 Euro zu Buche. Die Wii U-Spieler bekommen es für einen Euro günstiger und können für 3,99 Euro zugreifen.

Beim zweiten DLC handelt es sich um das “Black Mask Challenge-Pack”, welches die beiden neuen Challenge-Maps “Lot Full“ und „Hidden Facility“ zum Preis von 1,99 Euro für PC und Konsolen mit sich bringt. Der dritte und letzte DLC „Online Supply Drop #1″ ist nur für PC, Xbox 360 und die PlayStation 3 erhältlich und bietet für 2,99 Euro zwei Outfits für Bane und Joker, die auch “spielverbessernde Funktionen” mit sich bringen sollen. Zudem kommen eine abgesägte Schrottflinte sowie weitere Boni und Skins für Waffenupdates dazu.

Anzeige

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche