Mit Batman: Arkham Knight will das Entwicklerstudio Rocksteady Games die Arkham-Saga um den dunklen Ritter zu einem würdigen Abschluss bringen. Im Netz sind nun weitere eindrucksvolle Impressionen zum kommenden Action-Adventure aufgetaucht, die unter anderem das Batmobil und diverse Superschurken aus Gotham City präsentieren.

In “Arkham Knight” wird Batman gleich mit mehreren Widersachern zu tun bekommen. Neben Two-Face und Pinguin dürfen wir uns auch auf ein Wiedersehen mit Jokers verrückten Freundin Harley Quinn und dem rätselhaften Riddler freuen. Die Webseite All Games Beta hat nun zahlreiche neue und einige bereits bekannte Bilder online gestellt, die man sich als Fan der Spielreihe nicht entgehen lassen sollte.

Neben den oben genannten Bösewichten können wir unter anderem einen Blick auf das schicke Batmobil der Fledermaus werfen. Auch einige interessante Eindrücke von Gotham City gibt es zu sehen. Die Stadt darf diesmal frei erkundet werden, weshalb die Spielwelt laut Rocksteady Games ungefähr fünf Mal größer als in dem Vorgänger “Arkham City” ausfallen wird.

Batman: Arkham Knight wird am 14. Oktober 2014 für PC, Xbox One und die PlayStation 4 im Handel erscheinen. Eine Umsetzung für die alte Konsolengeneration ist laut dem Studio nicht geplant.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche