Ursprünglich sollte das Action-Adventure Batman: Arkham Knight bereits dieses Jahr im Oktober veröffentlicht werden, doch in der ersten Juni-Woche haben Rocksteady Studios und Warner Bros. Interactive Entertainment den Titel überraschend auf 2015 verschoben, ohne jedoch einen konkreten Termin zu nennen. Doch nun gibt es einen ersten Hinweis auf das Release-Datum.

In einem aktuellen Video-Interview mit dem Magazin Groovey TV sprach Kevin Conroy, der Sprecher von Batman, über seine aktuellen Projekte, darunter natürlich auch über Batman: Arkham Knight. “Ich arbeite an einem großen Spiel, falls du vielleicht schon davon gehört hast, es nennt sich Arkham Knight und es soll im Januar erscheinen”, so der Macher.

Wenn die Info also stimmt, können die Fans schon zu Beginn des kommenden Jahres mit dem neuen Batman-Abenteuer rechnen. Bisher haben sich jedoch weder Rocksteady noch Warner Bros. offiziell zu dem Thema geäußert.

In Batman: Arkham Knight muss sich der Dunkle Ritter gleich mehreren Superschurken entgegenstellen, darunter etwa Two-Face, Pinguin, Harley Quinn und Scarecrow. Auch der Riddler ist wieder mit von der Partie und wird die eine oder andere Herausforderung für die Fledermaus bereithalten.

Die Umsetzung des Titels ist für PC, Xbox One und die PlayStation 4 geplant. Das besagte Video-Interview kannst du dir an dieser Stelle bei uns ansehen. Die Aussage zu dem Release von Batman: Arkham Knight findest du bei Minute 5:12. Viel Spaß!

The Legendary Voice of Batman: Kevin Conroy Interview


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche