Im kommenden Jahr bringen die Entwickler von Rocksteady Studios und der verantwortliche Publisher Warner Bros. Interactive Entertainment mit Batman: Arkham Knight den nächsten und letzten Teil der beliebten Action-Adventure-Reihe auf den Markt. Neben dem bereits vorgestellten „Harley Quinn Story Pack“ wird es offenbar für die Vorbesteller noch ein weiteres Bonus-Paket geben.

Wer den Titel hierzulande noch vor dem offiziellen Release erwirbt, darf sich bekannterweise auf das “Harley Quinn Story Pack” freuen, das es den Frühkäufern erlaubt, die durchgeknallte Geliebte von Joker zu steuern und ihre einzigartigen Waffen, Gadgets und Fähigkeiten auf vier exklusiven Challenge-Maps auf die Probe zu stellen.

Neben diesem Paket wird es offenbar noch einen weiteren Bonus für Frühentschlossene geben, der allerdings bisher nur in Nordamerika exklusiv bei dem Online-Händler Gamestop angeboten wird. Dabei handelt es sich um das “Red Hood Story Pack”, mit dem die Spieler in die Haut des rücksichtslosen Selbstjustizlers Jason Peter Todd, alias „Red Hood“, schlüpfen können werden.

Ob das zweite Vorbesteller-Paket auch hierzulande angeboten wird, ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht bekannt. Bisher wird bei der deutschen Niederlassung von Gamestop lediglich das “Harley Quinn Story Pack” gelistet, aber was nicht ist, kann ja noch werden. Sollte man den DLC auch in Europa offiziell ankündigen, werden wir darüber berichten.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche