Historische Ereignisse bei Farmerama: Bahamarama ist heute Morgen endlich der Farm-Union beigetreten! Ab sofort gibt es in ganz Farmerama-Land nur noch eine Währung, der Flughafen ist verschwunden und auch Flugmeilen gibt es nicht mehr.

Was sich alles geändert hat, zeige ich dir in der neuen Folge von GameplorerTV:

Hier noch einmal kurz zusammengefasst, welche Änderungen der Beitritt in die Farm-Union mit sich brachte:

  • Flughafen weg: Bahamarama erreichst du ab sofort nur noch über die Weltkarte. Der Flughafen wurde abgerissen.
  • Flugmeilen weg: Flugmeilen gibt es nicht mehr, du schaltest Bahamarama ab sofort über den Baum der Weisheit frei. Noch vorhandene Flugmeilen wurden dir als Sternchen angerechnet bzw. in Susis Superdünger umgewandelt, wenn du die Insel schon freigeschaltet hast.
  • Susis Superdünger bleibt: Susis Superdünger und Susis Grußbotschaften bleiben im Spiel. Du kannst sie u.a. für TG beim Farmausstatter kaufen oder am FarmWheel gewinnen.
  • Bye, bye Palmpennys: Ab sofort wird überall mit Moospennys bezahlt. Deine PP wurden zum Kurs von 1:5 in MP umgetauscht (1PP=5MP).
  • Kein Saatgut mehr: Auf Bahamarama musst du kein extra Saatgut mehr kaufen. Wie auf deiner Hauptfarm kannst du ab sofort deine Ernte wieder aussäen.
  • Langsameres Unkraut: Unkraut auf Bahamarama wächst jetzt erst nach 24 Stunden.

Während der Wartungsarbeiten heute morgen musste auch der Markt geändert werden. Alle eingestellten Waren sind daher in die Scheune zurückgewandert, die Marktgebühren wurden erstattet. Außerdem wurden auf Bahamarama alle Farmaufträge gelöscht. Morgen und übermorgen wird es als Ausgleich aber mehr Farmaufträge als sonst geben.

Update am 13.07. um 17:50: Die erhöhten Farmaufträge sind ab sofort und bis kommenden Freitag um 23:59 Uhr verfügbar!

» Mehr zu Farmerama


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!