Auf geht’s ins zweite Dorf von My Free Farm

Endlich ist es soweit: In der Wirtschaftssimulation My Free Farm gelangst du durch einen Klick auf die Bushaltestelle im ersten Dorf nun auch in das zweite Dorf. Dort erwarten dich ein Rezeptehändler, eine Mühle und ein Fischhändler. Detaillierte Informationen zu diesen neuen Einkaufsmöglichkeiten findest du in unserem Artikel „Rezeptehändler, Mühle und Fischhändler bei My Free Farm„.

Das zweite Dorf ist Bestandteil eines größeren Updates. Was genau außer dem zweiten Dorf sonst noch alles kommt, kannst du im Artikel „Zweites Dorf bei My Free Farm kommt“ nachlesen.

Zu Feier des Updates gibt es noch ein kleines Geschenk von upjers: Einen Monat lang bekommst du, wenn du mindestens 30 Coins kaufst, zusätzlich eines von fünf niedlichen Hündchen für dein Bauernhaus gratis dazu.

Du kennst My Free Farm noch nicht?

Als Bio-Bauer bewirtschaftest du in My Free Farm deinen eigenen großen Hof. Du bepflanzst deine Äcker und kümmerst dich um deine zahlreichen Tiere.  Deine pflanzlichen und tierischen Erträge verkaufst du dann an NPCs oder Mitspieler. Hast du eine bestimmte Anzahl von Punkten erreicht, steigst du ein Level auf und neue Pflanzen stehen dir zur Verfügung.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!