Das kommende Open-World Action-Adventure Assassin’s Creed Unity wird es offenbar auch in einem Bundle mit der Xbox One geben. Das lässt zumindest ein Eintrag vermuten, der kürzlich im Produkt-Portfolio des österreichischen Versandhändler Gameware aufgetaucht ist. Auch soll der Vorgänger Assassins Creed 4: Black Flag mit im Paket enthalten sein.

Mittlerweile wurde der besagte Eintrag zwar wieder von der Seite des Online-Händlers entfernt, allerdings tauchte wenig später auf dem Nachrichtenportal Twitter ein Bild auf, welches zwei verschiedene Versionen des Bundles zeigt. Sollte die Info stimmen, wird es von dem Bundle demnach sowohl ein 509,99 Euro teures Gesamtpaket mit Kinect als auch eine 100 Euro günstigere Variante ohne die Gestensteuerung geben.

Ob das Bundle auch hierzulande angeboten wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Eine offizielle Bestätigung seitens Microsoft gab es zu dem Thema bisher noch nicht. Hierzulande wird Assassin’s Creed Unity ab dem 13. November 2014 auch ohne das Paket für den PC sowie die beiden Next Generation Konsolen von Sony und Microsoft im Handel erhältlich sein.

———————-

Update um 18:10 Uhr: Jetzt auch bei Amazon vorbestellbar: Xbox One-AC-Bundle mit Kinect oder Xbox One-AC-Bundle ohne Kinect.

Wer aktuell das Bundle mit Kinect bestellt, bekommt Halo – The Master Chief Collection kostenlos mit dazu.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche