Der französische Entwickler und Publisher Ubisoft hat ein neues Video zm kommenden Action-Adventure Assassin’s Creed Unity veröffentlicht. Dieses stellt den Auftakt der neuen Videoreihe “Experience” dar und gewährt uns im ersten Teil einen Blick auf das Gameplay und die Grafik-Engine des Spiels. Natürlich gibt es dabei wieder einige Spielszenen zu bestaunen.

Wie der Creative Director Alex Amancio gleich zu Beginn der Video anmerkt, habe man mit Hilfe der neuen Grafik-Engine und den frischen Ideen der Entwicklerteams ein Spielerlebnis erschaffen, das sich grundlegend von den bisherigen Ablegern der Spielreihe unterscheidet.

So setzte man mit Unity beispielsweise neue Maßstäbe in Hinblick darauf, wie neue Welten erschaffen und wie Spieler mit diesen interagieren werden. Jeder Raum, den man im Spiel betritt, soll laut Amancio die Power der neuen Anvil-Engine demonstrieren. Diese glänzt mit verbessertem Reflection-Mapping, HDR-Grafik sowie volumetrischen Lichtquellen und Nebel, was die Dramatik und die Intensität jeder Szene erhöht.

Im Spiel wird man einige der berühmten Pariser Sehenswürdigkeiten zu Gesicht bekommen und diese auch erkunden können. Dabei sollen die Bauwerke nicht einfache Fassaden sein, sondern wurden in einem fast 1:1 Maßstab akkurat nachgebaut. So hat das Team etwa in die Gestaltung der riesigen Kathedrale Notre-Dame de Paris ein komplettes Jahr Arbeit investiert.

Was der Titel noch alles in Sachen Grafik und auch Gameplay bieten wird, erfährst du im folgenden Video. Viel Spaß!

Assassin's Creed Unity – Erlebnis Trailer #1: Neue Engine, neues Gameplay [DE]


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche