Wie wir bereits wissen, werkelt der französische Entwickler und Publisher Ubisoft neben Assassin’s Creed Unity noch an einem weiteren Ableger der Spielreihe, der ausschließlich für die alten Konsolen von Sony und Microsoft erscheinen soll. Wie dieser heißen wird, war bisher noch nicht bekannt, doch jetzt tauchen erste Hinweise auf den möglichen Titel des Spiels auf.

Während Ubisoft sich die Enthüllung des Spiels für die diesjährige gamescom in Köln aufspart, tauchte nun im Produkt-Portfolio des Schweizer Online-Händlers World of Games ein neues Assassin’s Creed-Spiel mit dem Zusatznamen “Rogue” auf. Neben der Altersfreigabe “Ab 18 Jahren” und dem Preis von 79,00 Schweizer Franken (rund 65 €), gab der Händler auch einen konkreten Release-Termin des Spiels an.

Demnach soll Assassin’s Creed Rogue noch in diesem Jahr, am 28. Oktober 2014, für die Xbox 360 und die PlayStation 3 im Handel erscheinen. Der besagte Eintrag wurde zwar mittlerweile wieder von der Produktseite des Online-Shops entfernt, wer allerdings den Google-Cache ansteuert, kann die Produktbeschreibung nach wie vor einsehen.

Ob der nächste Last-Gen-Ableger tatsächlich Assassin’s Creed Rogue heißen wird oder dem Händler hier einfach ein Fehler unterlief, lässt sich derzeit noch nicht mit Bestimmtheit sagen. In wenigen Wochen, wenn Ubisoft die Katze endlich aus dem Sack lässt, werden wir Gewissheit haben. Bis dahin heißt es abwarten und Tee trinken.

Assassins Creed Rogue


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche