Assassins Creed 3 FilmZur geplanten Verfilmung der beliebten Action-Adventure Reihe Assassin’s Creed gibt es mal wieder etwas Neues zu berichten. Im Rahmen eines Interviews, in dem es im Wesentlichen um den neuen Wolverine-Film ging, hat der Drehbuchautor Scott Frank ganz nebenbei erwähnt, dass er sich aktuell mit der Überarbeitung des Scripts für den Assassin’s Creed Film beschäftigt.

Bisher stand lediglich fest, dass sich der Drehbuchautor Michael Leslie für das Script des Assassin’s Creed-Films verantwortlich zeichnen wird. Offenbar war man bei Ubisoft mit dem Ergebnis nicht zufrieden. Ob Leslie sich weiterhin an dem Filmprojekt beteiligt, ist bisher nicht bekannt.

Während Leslie noch keine große Erfahrung als Drehbuchautor aufweist und bis auf ein paar Kurzfilme hauptsächlich im Theater-Bereich tätig war, hat man sich mit Scott Frank nun einen gestandenen Screenwriter an Bord geholt. Dieser verfasste bereits Drehbücher für erfolgreiche Blockbuster wie “Minority Report” (mit Tom Cruise in der Hauptrolle) und den im Jahre 1998 veröffentlichten Kinofilm “Out of Sight”, für den er auch mit einer Oscar-Nominierung bedacht wurde. Im Jahre 2011 war er zudem als Director für die überaus erfolgreiche US-Version der TV-Serie “Shameless” verantwortlich.

Die Assassin’s Creed-Verfilmung soll 2015 in die Kinos kommen. Die Hauptrolle wird dabei nach wie vor Michael Fassbender übernehmen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche