Ubisoft ruft alle Assassin’s Creed-Fans zu einem Portrait-Wettbewerb auf, bei dem die Spieler ein Portrait von sich einzusenden können, auf dem sie so viele Emotionen und Leidenschaft wie möglich zum Ausdruck bringen. Gewinner des Wettbewerbs werden anschließend auf einem Assassin’s Creed 4: Black Flag-Gemälde im Stile des 18. Jahrhunderts verewigt.

Aus allen Teilnehmern wählen die Macher 137 glücklichen Fans aus, die auf dem Gemälde, das eine epische und intensive Schlacht auf hoher See zeigt, für die Ewigkeit festgehalten werden.

Das Kunstwerk wird von den Meistern der Beaux-Arts School in Paris zum Leben erwecken und misst 2,3 x 4,5 Meter. Im Zeitraum vom 4. November bis 3. Dezember 2013 wird das Bild im Musée de la Marine in Frankreich ausgestellt. Das fertige Werk wird man anschließend auch online bestaunen dürfen.

Der Fortschritt des Gemäldes kann ebenfalls online verfolgt werden. Auch können die Fans für ihre favorisierten Portraits abstimmen. Mitglieder des Premium-Services “The Watch” dürfen bereits vorab am Wettbewerb teilnehmen.

Weitere Infos dazu kannst du der speziell zu diesem Zweck eingerichteten Webseite entnehmen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!