Assassin´s Creed 4: Black Flag - Protagonist Edward KenwayUbisoft hat den ersten Gameplay-Trailer zum kommenden Action-Adventure Assassin’s Creed 4: Black Flag veröffentlicht! Das rund zwei Minuten lange Video beinhaltet nicht nur massenhaft frische Spielszenen, sondern beleuchtet auch die zahlreichen Features des Spiels. Auch kurze Einblicke in die Geschichte des Titels werden geboten.

Im Jahre 1715 herrschen gesetzlose Piraten über das karibische Meer. Einer davon, von der Obrigkeit und Piraten gleichermaßen gefürchtet, ist der Pirat Edward Kenway. Von geheimnisvollen Assassinen ausgebildet verfolgt der berüchtigte Seeräuber sein Ziel, in der gnadenlosen Welt Ruhm und Reichtum zu erlangen.

Der neue epische Trailer von Assassin’s Creed 4: Black Flag lässt die Spieler einen ersten Blick auf die packenden Seeschlachten, spannende Unterwasserabenteuer und aktionreiche Kämpfe werfen. Auf seinem Weg zum gefürchtetsten Räuber des karibischen Meeres kann der Spieler verschiedene Länder bereisen, unzählige unentdeckte Inseln erforschen und längst vergessene Geheimnisse lüften.

Assassin’s Creed 4: Black Flag wird am 31. Oktober 2013 für Xbox 360, PlayStation 3 und die Nintendo Wii U im Handel erscheinen. Auch eine Version für den PC und die Next-Gen Konsolen ist geplant.

Assassin's Creed 4 Black Flag – Weltpremiere des Gameplay-Trailers [DE]


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Assassin´s Creed 4: Erster Gameplay-Trailer zum Action-Adventure veröffentlicht"

Sieht ganz nett aus, mal schauen wie es dann wird, ich werde es mir bei nem Kumpel erstmal anschauen bevor ich dann doch zuschlagen werde.
Drei war nett keine Frage aber irgendwie konnte mich nie zum durchspielen durchringen.