Assassin's Creed 4 - Screenshot 2Nach der Ankündigung von Assassin’s Creed 4: Black Flag fragten sich einige Fans, weshalb das Spiel eine 4 im Namen trägt. Schließlich gab es zwischen Assassin’s Creed 2 und 3 ganze zwei weitere Ableger der Spielserie. Laut Lead Content Manager Carsten Myhill ist die Nummerierung im Namen berechtigt, da es sich bei Black Flag um eine komplett neue Geschichte handelt.

Eigenständige Geschichte

Zwischen Assassin’s Creed 2 und 3 wurden zwar noch Assassin’s Creed: Brotherhood und Assassin’s Creed: Revelations veröffentlicht, beide setzten jedoch die Geschichte von Ezio Auditore da Firenze fort, während Black Flag in einer komplett anderen Zeit spielt.

Streng genommen dreht sich die Geschichte erneut um einen Kenway, weshalb Black Flag durchaus einen Ableger darstellen könnte, allerdings wird damit keine Story von Connor fortgesetzt, sondern die seines Großvaters Edward erzählt und auch die Thematik des Spiels unterscheidet sich stark von der Amerikanischen Revolution des Vorgängers.

Assassin's Creed 4 - Screenshot 3

Das neue Piraten-Setting wird frischen Wind in die Serie bringen. Assassin’s Creed 4: Black Flag soll sich in vielen Belangen stark von seinen Vorgängern unterscheiden…

Eine komplett andere Spielerfahrung

Ähnlich sieht es auch Lead Content Manager Carsten Myhill. “Es ist ein Piraten-Setting. Wir haben einen ganz anderen Helden mit einer komplett anderen Persönlichkeit als Connor. Er ist frech, stürmisch und ein trinkfester Pirat. Das ganze Gefühl im Spiel ist ganz frisch und neue. Es fühlt sich ganz anders an als Assassin’s Creed 3. Ich denke, dass der Name Assassin’s Creed 4 gerechtfertigt ist, nicht nur durch den neuen Namen und das Setting, sondern auch durch die Form und die Art des Spielerlebnisses”, so Myhill.

“Wir wollen Fans und Neulingen deutlich machen, dass es ein Piratenspiel ist”, erklärt Myhill weiter. “Es ist das HD Open-World Action Adventure-Piratenspiel, auf das du gewartet hast.”

Assassin’s Creed 4: Black Flag wird am 31. Oktober 2013 für Xbox 360, PlayStation 3 und die Nintendo Wii U im Handel erscheinen. AuchUmsetzungen für den PC und die Konsolen der nächsten Generation sind geplant.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche