Winterliche Stadt bei Assassin's Creed 3Seit dem 31.10.2012 können sich Xbox 360- und PlayStation 3-Besitzer in Assassin´s Creed 3 in spannende Abenteuer rund um den neuen Hauptprotagonisten Connor Kenway stürzen. Wie Ubisoft vor wenigen Tagen bekanntgab, sollen mit dem kommenden Thanksgiving-Patch nun zahlreiche Bugs sowohl im Singleplayer- als auch im Multiplayer-Modus behoben werden.

Für Thanksgiving, das in den USA am 22.11.2012 gefeiert wird, kündigte Ubisoft nun einen großen Patch an, der das Spielerlebnis weiter verbessern soll. Bestätigt ist dieser bisher nur für die Xbox 360 und die PlayStation 3. Da die PC-Version des Action Adventures ebenfalls am 22.11.2012 erscheinen wird, ist es jedoch durchaus möglich, dass das Update pünktlich zum Release auch für diese Plattform angeboten wird.

Wie bereits eingangs erwähnt, behebt Ubisoft mit dem Update sowohl Fehler im Singleplayer- als auch im Multiplayer-Modus des Spiels. Im Singleplayer werden u.a. einige Verfolgungsjagden leichter gestaltet sowie einige seltene Glitches behoben. Im Mehrspieler-Modus wird u.a. die Verbindung verbessert, einige Fähigkeiten angepasst sowie Fehler in der Rangliste behoben.

Die kompletten Patchnotes des anstehenden Thanksgiving-Patches findest du auf Seite 2 dieses Artikels. Diese sind allerdings nicht ganz spoilerfrei. Wenn du bei Assassin´s Creed 3 also noch am Anfang stehst und keine Hinweise auf kommende Ereignisse erhalten möchtest, solltest du auf einen Blick lieber verzichten.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Assassin´s Creed 3: Thanksgiving-Patch behebt zahlreiche Bugs im Single- und Multiplayer-Modus"

Nahh dann lese ich mir diese lieber nicht durch ist natürlich blöd wenn die nicht Spoiler frei sind. Dann lese ich die Patchnotes und brauche dann das Spiel nicht mehr spielen oder wie xD