Offizielle Ankündigung von Assassin's Creed 3Ubisoft hat Assassin’s Creed 3 am heutigen Montag zusammen mit dem Release-Termin und einem Debüt-Trailer offiziell angekündigt. Angesiedelt sein wird das am 31.10.2012 erscheinende Spiel zu Zeiten der Amerikanischen Revolution im späten 18. Jahrhundert.

Laut eigenen Angaben von Ubisoft handelt es sich bei Assassin’s Creed 3 um das größte Projekt in der Geschichte des Unternehmens. Erwarten wird dich im Spiel ein neuer Held: Ratohnhaké:ton, der sich selbst Connor nennt und teils indianischer, teils englischer Abstammung ist. Connor wird im uralten Krieg zwischen Assassinen und Templern zur neuen Stimme der Gerechtigkeit.

Wie bereits erwähnt, findest du dich in Assassin’s Creed 3 mitten in den Wirren der Amerikanischen Revolution wieder. Dabei erwartet dich nicht nur das ungezähmte Grenzland und geschäftige Kolonialstädte, sondern auch erbittert umkämpfte Schlachtfelder, auf denen die Kontinentalarmee von George Washington und die Britische Armee aufeinanderstoßen.

Assassin's Creed 3 – Debüt Trailer [DE]

Neben einer PC-Version soll Assassin’s Creed 3 auch für die Xbox 360, die PlayStation 3 und die Wii U erscheinen. Ausgerüstet sein wird das Spiel mit der Spiel-Engine Ubisoft-AnvilNext, die laut Ubisoft „einen Durchbruch in optischer Qualität, Charaktermodellen und künstlicher Intelligenz darstellt“.

» Assassin’s Creed 3 jetzt bei Amazon vorbestellen


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Assassin’s Creed 3: Release am 31.10.2012 + Debüt-Trailer"

Mhh ich weiß noch nicht was ich davon halten soll eigentlich mag ich das Setting. Aber so richtig WOW löst es bei mir jetzt nicht aus.

Egal wird geholt und gezockt^^