Sprengfalle (Stufe 6)

Die Sprengfalle wird auf dem Boden platziert und explodiert, wenn ein Gegner sie berührt. Durch den sehr stationären Einsatz ist die Sprengfalle weniger gut für Spiel-Modi geeignet, in denen viel Bewegung erforderlich ist und keine statischen Punkte existieren, an denen Gegner immer wieder vorbei kommen (z.B. Meucheln oder Gesucht).

Köder (Stufe 6)

Aktivierst du Köder, verwandelst du einen NPC in deinen Doppelgänger, der deinen Gegner täuscht. Dazu rennt dein Doppelgänger von deiner Position in die Richtung des von dir eingelockten Ziels (dein Pfeil auf dem Kopf).

Für den optimalen Nutzen empfehle ich dir, zur gleichen Zeit ebenfalls loszurennen. Dein Verfolger wird dadurch mehr Schwierigkeiten haben, dich von deinem Doppelgänger zu unterscheiden . Damit ist Köder in Assassin`s Creed 3 das, das bei Wer wird Millionär der 50/50-Joker ist. 😉

Wichtig: Hat dich dein Verfolger bereits identifiziert, ist Köder meistens nutzlos.

Geldbombe (Stufe 8)

Mit Geldbombe wirfst du Münzen auf den Boden, die nahestehende NPCs anlocken. Offensiv nutzt du Geldbombe wenn du vermutest, dass sich dein Ziel in einer Menschenmenge versteckt – entweder mit einer Fähigkeit wie Verstecken oder dein Ziel einfach in einer Gruppe NPCs steht, die ihm zum Verwechseln ähnlich sehen. Nun werden sich alle NPCs den Münzen zuwenden und nur dein Ziel bleibt aufrecht stehen.

Defensiv ist Geldbombe schwerer einzusetzen. Mit etwas Übung kann es dir aber gelingen, bei einer Verfolgungsjagd die Münzen zwischen dich und deinen Verfolger zu werfen. Optimalerweise an einer etwas engeren Stelle, sodass er wertvolle Zeit verliert und du über alle Berge bist, bis er an den gierigen NPCs vorbei kommt.

Verkleiden (Stufe 8)

Verkleiden ändert dein Erscheinungsbild, um deinen Gegner zu überraschen. Dies kann vor allem als defensive Fähigkeit sehr nützlich sein.

Dein Verfolger jagt schließlich die Figur, die er im Portrait sieht. Nutze Verkleiden direkt nachdem du um eine Ecke läufst und stelle dich dann sofort in eine Menschenmenge, für den optimalen Nutzen.

Um die Ecke laufen ist wichtig, da die Fähigkeit bei Aktivierung einen auffälligen Effekt hat. Wirst du verfolgt und läufst gerade um die Ecke, stehen die Chancen gut, dass dein Verfolger den Einsatz von Verkleiden nicht wahrnimmt.

In eine Menschenmenge (oder mindestens neben einen einzelnen NPC) stellen ist wichtig, da das Radar deines Verfolgers nach wie vor funktioniert. Stehst du nun allein auf einem großen Marktplatz, ist Verkleiden maximal gegen blutige Anfänger nützlich.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Assassin´s Creed 3: Multiplayer-Fähigkeiten-Breakdown"

Gerade das Gift ist wirklich etwas Merkwürdig, klar du fällst nicht so sehr auf aber ob man das wirklich eingehen will das Risiko bleibt fraglich. Ich hatte das ja mal ausprobiert und es passierte prompt dass was hier beschrieben wurde. Anderer Spieler kommt ums Eck und schwubs war mein eigentliches Ziel tot,supi^^

Also vom Gift würde ich bis jetzt auch abraten im schlimmsten Falle wird man sogar noch selber umgebracht >.<