In Assassin´s Creed 3 findest du zahlreiche Möglichkeiten, um ordentlich Geld auszugeben. Waffen, Upgrades für dein Schiff, Monturen und viele andere Annehmlichkeiten können schnell große Summen verschlingen. Wie du in Assassin´s Creed 3 schnell Geld verdienen kannst, um dir das alles leisten zu können, erfährst du hier!

Geld verdienen in Assassin´s Creed 3

Geld verdienen wird im Laufe des Spiel zunehmend wichtiger. Richtig interessant wird das Thema allerdings erst, wenn du die Grundzüge deiner Siedlung in Sequenz 6 errichtest. Vor Sequenz 6 empfehle ich dir, nicht zu viel Gedanken an den schnellen Dollar zu verlieren.

Ab Sequenz 6 eröffnen sich immer weiter neue Möglichkeiten, schnell Geld zu verdienen. Einige habe ich hier gesammelt und mit Punkten bewertet. Je mehr Punkte ein Tipp hat, desto mehr Profit kannst du aus deiner investierten Zeit machen.

#1 Jage Tiere (3/5 Punkte)

Die offensichtlichste Methode ist das Jagen. Erlege Tiere (vor allem Bären und Biber) und verkaufe die Erzeugnisse. Optimalerweise verkaufst du alles über deine Konvois, dazu aber später mehr.

Wo du welche Tiere findest, erfährst du in unserem Guide „Assassin´s Creed 3: Jagd-Guide – Regionen, Tiere und Methoden„.

Tipp: Achte beim Jagen auf deine Waffen. Mit Schusswaffen oder schweren Waffen beschädigst du das Fell und es verliert deutlich an Wert. Konzentriere dich auf Luftangriffe (in den Bäumen auf dein Ziel warten und dich dann hinabstürzen), stelle Fallen und Köder auf oder platziere Köder direkt am Rande eines Gebüschs oder einem ähnlichen Versteck. Warte nun, bis das Tier angelaufen kommt und erlege es aus dem Hinterhalt.

#2 Suche Truhen (5/5 Punkte)

In Assassin`s Creed 3 sind viele Truhen versteckt, deren Inhalte dich an Weihnachten erinnern werden. Neben Bauplänen für mehr oder weniger wichtige Gegenstände, die du anschließend herstellen kannst, enthalten sie auch immer eine ordentliche Portion Geld.

Neben dem direkten Geld sind aber auch die Baupläne einiges wert. Stellst du aus einfachen Materialien die so gelernten Gegenstände her (Spielzeug, Kriegsmaterial etc.), ist das meist deutlich mehr wert als das Rohmaterial in der Beschaffung kostet.

Karten zu allen Standorten der Truhen findest du in unserem Assassin´s Creed 3 Truhen-Guide.

#3 Befreie Forts (5/5 Punkte)

In jedem Fort gibt es eine lukrative Truhe und viele Soldaten zum Plündern. Zusätzlich reduzierst du das Risiko deiner Konvois und die anfallenden Steuern, indem du Forts befreist. Dadurch steigt dein Profit beim Handel deutlich an. Eine Übersicht aller Forts mit Karte findest du hier: Assassin´s Creed 3: Alle Forts und ihre Fundorte.

#4 Baue deine Siedlung aus (3/5 Punkte)

Ich empfehle die Siedlungsmissionen zu erledigen, sobald du sie freigeschalten hast. Dadurch kannst du neue Materialen einkaufen und deine Siedler können neue Gegenstände herstellen. Oft sind die neu herstellbaren Gegenstände im Verkauf profitabler als das, was du bisher zur Auswahl hattest.

Mehr zu den Siedlungsmissionen erfährst du hier: Assassin´s Creed 3: Siedlungsmissionen – Tipps und Infos zur Entwicklung deiner Siedlung

#5 Importiere und exportiere (4/5 Punkte)

In deinem Geschäftsbuch findest du die gelernten Baupläne. Hier kannst du auch neue Materialien einkaufen, die deine Siedler bereits herstellen können. Stelle aus primitiven und billigen Materialien hochwertigere Gegenstände her und verkaufe diese in deinen Konvois.

Bonus-Tipp: Kaufe Bären- und Biberpelze, sobald die Option freigeschaltet ist und verkaufe diese direkt wieder in deinen Konvois. Hast du bereits genügend Forts eingenommen und die Steuer und das Risiko entsprechend gesenkt, ist das eine hochlukrative Angelegenheit.

Falls deine Warenlieferungen überfallen werden, erfährst du hier wie du deine Konvois verteidigen kannst.

#6 Erledige Aufträge (1/5)

Auch wenn du deine normalen Befreiungs-, Assassinen- oder sonstige Bürgermissionen erledigst, kommt immer ein bisschen Geld dabei rum. Mit gelegentlichem Taschendiebstahl kommst du zwar nicht zum großen Geld, aber zur Finanzierung einer nicht zu ausgeprägten Spielsucht, in der du mit geringen Wetteinsätzen oder Bowls spielst, sollte es reichen. 😉

#7 Wette und spiele (1-5/5)

Assassin´s Creed 3 - Geld verdienen mit Bowls?

Assassin´s Creed 3: Geld verdienen mit Bowls?

Dies gilt bei weitem nicht für jeden Spieler. Aber wenn du ein Händchen für Brettspiele oder z.B. Bowls in deiner Siedlung hast, kannst du hier mit höheren Wetteinsätzen ordentlich Geld verdienen… aber auch genau so schnell wieder verlieren. Unbedingt vorsichtig herantasten!

Hast du noch weitere Tipps zum schnellen Geld verdienen in Asssassin´s Creed 3?


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Assassin´s Creed 3: Schnell Geld verdienen leicht gemacht"

Jetzt siehts dank des Guides ein bisschen besser aus auf meinen Assassinen Konto^^

Aber irgend wie die Riesensprünge bekomme ich momentan noch nicht so hin, besonders wo ich immer noch schaue was mir nun was bringt. Aber dafür könnt ihr ja nichts.

Gott sei dank geht es mit dem Geld Problemen im Spiel trotzdem schöne Übersicht um mal zu schauen was ich eigentlich alles für Möglichkeiten habe, danke schön.

Ich habe nur 2 Kaufleute für die Konvois verfügbar. Laut Netz sollten es doch mehr sein. Gibt es eine Übersicht wo ich nach Kaufleuten Suchen kann?

MFG
Adios

Hey Adios,
das hängt davon ab wie weit du bei deinen Siedlungsmissionen bist. Absolvierst du mehr Siedlungsmissionen, schaltest du neue und "bessere" Handwerker frei. Mehr über die Siedlungsmissionen erfährst du auch hier:
http://www.gameplorer.de/assassins-creed-3-siedlungsmissionen/

Hi, Danke für die schnelle Antwort. Ich denke ich habe mich falsch ausgedrückt. Ich habe 100% der Siedlungsmissionen abgeschlossen. Und es geht mir nicht um Handwerker sondern um Kaufleute. Also die Personen denen ich meine Hergestellten Waren per Konvoi verkaufen kann.

Hey Adios,

oh je, Kommentare schreiben vor dem ersten Kaffee… 🙂

Bei mir waren auch nur 2 von 3 Kaufleuten in New York verfügbar. Ich bin dann nach NY gereist und auf der Karte war das Symbol des fehlenden Ladens gräulich, die anderen beiden weiß. Nachdem ich den Laden einmal besucht hatte, stand er danach auch im Handelsmenü zur Verfügung (jeder belieferbare Kaufmann hat einen betretbaren Laden).

Guck mal auf deiner Karte in z.B. New York. Sind die Symbole der Gemischtwarenläden gräulich statt weiß? Falls ja, betrete den jeweiligen "gräulichen" Laden einmal und guck, ob du ihm danach auch Waren liefern kannst.

Sag Bescheid, ob das auch bei dir geklappt hat!

Ok, Vielen Dank! Ich hatte den südlichen Laden in Boston nicht betreten… Nun hat auch mit der Waldläufer trophäe geklappt.. ^^
Vielen Dank nochmal!