Im Online-Rollenspiel Artharia findest du dich im Mittelalter wieder. Das besondere an der Macht- und Gesellschaftssimulation: Alles wird von den Spielern selbst gesteuert.

Im kostenlosen Browsergame begegnet dir kein einziger NPC. Um in Artharia erfolgreich zu sein heißt es also, sich erfolgreich gegen andere Spieler durchzusetzen und kontinuierlich seine Position in der Gesellschaft zu verbessern.

Zur Verfügung stehen dir im Spiel 13 Berufe. Du hast die Wahl! Willst du z.B. Lehrer oder Händler werden oder widmest du dich lieber der hohen Kunst der Alchemie? Wie bereits eingangs erwähnt, wird Artharia ausschließlich von den Spielern selbst gesteuert, weshalb die richtigen Beziehungen eine große Rolle spielen.

So kannst du dich mit anderen Spielern zusammentun, Stadt gründen und eure Interessen in großen Kriegen gegen andere Metropolen durchsetzen. Außerdem kannst du dich mit deinen Mitstreitern zu einer Allianz zusammenschließen und für gemeinsame Ziele kämpfen.

Du willst über deinen Mitspielern stehen? Dann kandidiere als Bürgermeister oder Ratsmitglied, um den anderen das Leben so angenehm wie möglich zu gestalten oder werde zum grausamen Diktator, der seinen Willen mit aller Macht durchsetzt. Im Hinterkopf behalten solltest du jedoch immer, dass du niemandem vertrauen kannst. Denn auch angebliche Freunde können sehr schnell zu Feinden werden…

» Mehr zu Artharia


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News