Das in Frankfurt ansässige deutsche Entwicklerstudio Crytek hat mit Arena of Fate kürzlich sein erstes Multiplayer Online Battle Arena Game (MOBA) angekündigt, das auf der hauseigenen Cry-Engine basieren wird. Das Spiel soll bereits in Kürze in die Closed Beta starten. Zeitgleich mit der Ankündigung haben die Macher auch einen ersten Teaser veröffentlicht.

Anders als in den bisherigen MOBA-Spielen, wo die Helden oder Champions entweder selbst erdacht wurden, oder auf einer bekannten Lizenz basieren, rückt Arena of Fate Gestalten aus beliebten Märchen und Sagen sowie bekannte Figuren aus der Geschichte in den Vordergrund. So dürfen die MOBA-Fans etwa als Robin Hood, Rotkäppchen, Jeanne d’Arc, Frankenstein, Jack the Ripper, Baron Münchhausen oder Fenrir in den Kampf ziehen.

Die geschlossene Beta-Phase soll noch diesen Sommer beginnen. Auf der diesjährigen E3 in Los Angeles wird das verantwortliche Crytek-Studio Sofia den Titel nicht nur ausführlich vorstellen, sondern auch diverse Spielstationen anbieten, an denen die Besucher selbst Hand anlegen können werden. Mit dem Start der Beta will das Entwicklerteam dem Feedback der Tester lauschen und das Spiel entsprechend verfeinern. Einen konkreten Release-Termin erhielt der für PC und Konsolen geplante Titel bisher noch nicht.

Zeitgleich mit der Ankündigung ging auch die offizielle Webseite zum Spiel online, auf der man sich bereits für die Closed-Beta anmelden kann. Den ersten Teaser-Trailer kannst du dir an dieser Stelle bei uns zu Gemüte führen. Viel Spaß!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "Arena of Fate: Neues MOBA von Crytek angekündigt – Teaser-Trailer, erste Infos und Beta-Anmeldung"

Ich habe mich mal angemeldet aber ein paar mehr Infos hätten es ruhig von deren Seite aus sein können. Aber ich nehme mal an das hier die E3 abgewartet wird.