Nach dem erfolgreichen Ende der Open Beta ist das Online-Rollenspiel Archlord 2 offiziell in Korea gestartet. Bisher war nicht klar, ob der Titel auch die westlichen Gefilde erreichen wird. Wie der koreanische Entwickler und Publisher Webzen allerdings vor Kurzem bekanntgab, wird der Titel im kommenden Jahr auch in Europa und Nordamerika das Licht der Welt erblicken.

Mit der Fortsetzung des mittlerweile sieben Jahre alten MMORPGs Archlord liefern die Macher erneut ein Online-Rollenspiel, das den Schwerpunkt auf PvP setzt und epische Schlachten zwischen einzelnen Realms um den Thron des mächtigen Archlords ermöglicht.

Auf insgesamt 40 verschiedenen Schlachtfeldern treffen die beiden Völker der Menschen vom Realm des Lichts und die Orks vom Realm der Dunkelheit aufeinander, um sich in packenden Gefechten und zahlreichen Modi, wie 5v5, 10v10, 20v20 sowie spannenden Belagerungsschlachten zu bekämpfen. Die Krieger der beiden Seiten haben dabei die Möglichkeit, den Titel des Archlords, des mächtigen Herrschers der Welt, zu erringen.

Die Entwickler bei Webzen planen bereits weiter und wollen den Titel nach und nach durch neue Erweiterungen ergänzen. Ob diese für den Release der europäischen Version bereits berücksichtigt werden, ist bisher nicht bekannt. Auch ist bisher unklar, wann die europäische Beta des Online-Rollenspiels starten wird.

Zur koreanischen Version wurde vergangene Woche ein neuer Trailer veröffentlicht, der schon mal ein paar Eindrücke von der Grafik und dem Gameplay des Spiels liefert. Viel Spaß!

아크로드2 정식서비스 플레이 영상


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!