Fantasy-MMORPG ArcheAgeDer vierte Closed Beta-Test von ArcheAge, der am 08.12.2011 startete, ist beendet! Geplant war ursprünglich eine Dauer von 80 Tagen, XL Games verlängerte den Testzeitraum später jedoch um 2 Wochen. Dass in den knapp 3 Monaten ordentlich gespielt wurde, zeigen nun veröffentlichte Statistiken.

Wie THISISGAME Global berichtet, wurden während der vierten Closed Beta-Phase 173 Gilden gegründet, 3.400 Häuser errichtet sowie 130.000 Stück Vieh, 750.000 Kiefern und 660.000 Erdbeeren verkauft. Gepflanzt wurden von den fleißigen Testern zudem 2,2 Millionen Bäume.

Doch auch die Entwickler waren in der Closed Beta nicht untätig. Im Verlauf der geschlossenen Testphase gingen über 40 Patches online, die diverse Features, darunter das Piraten-System, Belagerungskriege und neue Mounts, ins Spiel brachten. Laut YongGon Kim, Director des Marketing Teams von ArcheAge, soll es nach der Auswertung der Testergebnisse den weiteren Fahrplan geben.

Ob und wann ArcheAge seinen Weg nach Europa findet, ist indes nach wie vor unklar. ArcheAge war übrigens auch Thema in der letzten Ausgabe unserer Kolumne Ausgespielt, die sich um die Zukunft der MMOs drehte. Hineinlesen lohnt sich!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "ArcheAge: Vierter Closed Beta-Test beendet + Beta-Statistiken"

Die CBT4 war wunderbar.
Ich hatte glaube ich seit Everquest 1 nicht mehr so einen Spaß mit einem Spiel in meinem "MMORPG-Leben".
Archeage wird das gesamte Genre nachhaltig verändern, so viel ist klar.

Wer noch mehr über Archeage, meine Eindrücke vom Spiel und vieles mehr erfahren möchte, schaut am besten mal auf meinen Youtube-Kanal.

Let´s Play Archeage – Das deutsche Archeage Videomagazin
http://www.youtube.com/bcofido