Während die Spieler in Nordamerika und Europa nach wie vor auf eine lokalisierte Version des Online-Rollenspiels ArcheAge warten, fiebern die Fans in Russland bereits der bevorstehenden Open-Beta entgegen. Auf der offiziellen Webseite des verantwortlichen Publishers Mail.ru sind nun konkrete Details zum Ablauf und Startzeit des öffentlichen Tests aufgetaucht.

Demnach wird die Open-Beta in Russland bereits in der kommenden Woche, am Samstag, den 22. Februar 2014, um 7:00 Uhr anlaufen. Bis zum 15. Februar 2014, um 15:00 Uhr (mitteleuropäischer Zeit) haben die Spieler noch die Gelegenheit, einen Charakter auf dem gewünschten Server zu erstellen und sich auf diese Weise einen Namen im Spiel zu sichern. Dabei können auch das Äußere, sowie die erste Spezialisierung des Recken bestimmt werden.

Spieler, die eine Sonderedition des Spiels und somit auch den Early Access erworben haben, dürfen bereits ab dem morgigen Sonntag, den 16. Februar 2014, um 7:00 Uhr ins Spiel starten und bis zum 21. Februar 2014, um 15:00 Uhr darin verweilen. Dann werden die Server für den regulären Start der Open-Beta vorbereitet.

Über eine europäische Beta ist unterdessen nach wie vor nichts bekannt. Der Entwickler und Publisher Trion Worlds, der das Online-Rollenspiel hierzulande auf den Markt bringen soll, hüllt sich weiterhin im Schweigen. Sobald die Macher etwas Konkretes ankündigen, werden wir darüber berichten.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "ArcheAge: Termin für den Start der russischen Open Beta bekannt"

mal davon ab das die russische version nichts mit trion worlds zutun hat kommste damit paar tage zu spät 😛

Es steht bereits in der Einleitung das der "verantwortliche Publsiher Mail.ru ist. Da hat jemand nicht aufmerksam genug gelesen. 🙂