Die vierte Closed Beta von ArcheAge in Südkorea läuft immer noch auch Hochtouren und obwohl das Spiel zur Zeit nur auf Koreanisch spielbar ist, schwappen immer wieder Videos aus der englischen Community in den Westen. Einige davon stellen wir dir in diesem Artikel vor!

Die Neulingszone

Das erste Video beschäftigt sich mit der Neulingszone. In dieser Zone starten alle Charaktere, dort wird dir das Grundwissen für das Spiel vermittelt. Doch Halt! Wer jetzt erwartet, dass man dort nur Quests à la „Töte dies, töte das“ bekommt, der irrt.

In der Neulingszone wird dir nicht nur gezeigt, wie man kämpft, sondern z.B. auch wie man Mounts nutzt, auf denen mehrere Spieler sitzen können, Bäume anpflanzt, Schiff fährt, durch die Lüfte gleitet usw. Das alles zeigt das Video kurz aber aufschlussreich. Du solltest dich aber nicht von der Grafik verwirren lassen, der User, der das Video aufgenommen hat, hat die Grafik auf ein Minimum runtergeschraubt, es ist aber dennoch sehenswert!

Conjury

Beim zweiten Video erstrahlt die Grafik in voller Pracht! Und das muss sie auch, denn im zweiten Video siehst du die Klasse des „Conjury“ und alle seine Skills von Level 1-50. Falls du also mal sehen willst, was die Klasse so alles drauf hat, solltest du hier unbedingt reinschauen!

Magier

Das dritte Video in der Reihe zeigt den Magier in seiner vollen Pracht und wer schon immer mal wissen wollte, was passiert, wenn ein Meteor einen Gegner trifft, sollte sich das Video unbedingt bis zum Schluss anschauen. Für alle Magier-Fans ist das Video sowieso ein Muss!

PvP

Das letzte Video dürfte mit am Interessantesten sein, alles dreht sich darin um PvP. Doch keine Sorge, wir reden hier nicht von Schlachtfeldern o.ä., sondern von richtigem Open-PvP. Im Video wird gerade eine Burg belagert, die von Spielern gebaut wurde. Jedem Burgenbelagerer dürfte hierbei wohl das Herz aufgehen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!