Morgen ist es soweit! Aquarama geht online und macht dich zum virtuellen Aquarium-Besitzer. Wir wollen von dir wissen: Bist du dabei? Oder ist Aquarama nicht so dein Ding? Mach mit bei unserer Umfrage auf Facebook, sag uns deine Meinung und lass gleich noch ein „Gefällt mir“ da! 😉

Update am 16.05.2011 um 19:06: Wie ein Mitglied des Community-Teams nun mitteilte, wird Aquarama nicht heute sondern erst im Laufe der Woche starten.

Viel verraten hat Bigpoint über das neueste Browsergame der „Rama“-Reihe (nach Farmerama, Ponyrama und RamaCity) bisher noch nicht. Sicher ist bisher nur, dass du dich im Spiel um dein eigenes Aquarium kümmerst, in dem du viele verschiedene Wasserbewohner (Fische, Seepferdchen etc.) halten und es mit diversen Gegenständen dekorieren kannst. Diesen Bewohnern kannst du kleine Kunststücke beibringen, die Geld in deine Kasse spülen. Damit kannst du wiederum weitere Aquarien freischalten oder neue Fische kaufen.

Weitere Details zum Spiel verraten die bereits veröffentlichten Screenshots, die wir uns mal etwas näher angeschaut haben! » Aquarama – Das verraten die Screenshots


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!