Auf den Anno-Inseln ist weihnachtliche Stimmung ausgebrochen. Das Schiff des Kaisers liegt nahe der Inseln vor Anker und bringt zahlreiche festliche Aufgaben und Belohnungen mit sich, während auf der Hauptinsel die Jagd nach einem Schatz beginnt. Für das tägliche Einloggen winken zudem weitere Geschenke. Es lohnt sich also, den Inseln einen Besuch abzustatten.

Das kaiserliche Großbauprojekt

Pünktlich zu Weihnachten setzt die kaiserliche Flotte die Segel und nimmt Kurs auf die Anno-Inseln, um des Kaisers spezielles Projekt – die Errichtung eines kaiserlichen Waisenhauses – in die Tat umzusetzen. Der Kaiser ist dabei jedoch auf die Hilfe der Spieler angewiesen, die ihn mit nötigen Kleidern, Baustoffen und Lebensmitteln versorgen.

Für die Hilfe winken kaiserliche Medaillen, die als Zahlungsmittel für Premium-Eventgegenstände, wie eine verbesserte Bäckerei, eine orientalische Botschaft oder einen Weihnachtsbaum eingelöst werden können. Zeitgleich ist auf der Hauptinsel auch die Jagd nach einem versunkenen Schiff gestartet, die weitere interessante Nebenaufgaben für eifrige Abenteurer bereithält.

Die Abenteuerinsel

Auf der Abenteuerinsel, zu der man im Zuge einer Story-Quest gelangt, stehen zudem weitere Herausforderungen bereit. Die Insel besteht aus drei Sektoren, die nach und nach durch das Errichten von Produktionsketten und Sammeln der benötigten Menge an Rohstoffen freigeschaltet werden können. Zudem wird ein Abenteurer vermisst, den es aufzuspüren gilt.

Auf der Insel warten außerdem zufällig generierte Quests, deren Lösung mit Bronzechips belohnt wird. Diese müssen wiederum für den Zugang zum letzten Bereich der Abenteuerinsel als Währung eingelöst werden. Spieler, die täglich in Anno Online einloggen, werden mit weiteren Geschenken belohnt.

Noch nicht bei Anno Online mit dabei? » Anno Online jetzt spielen «


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!