Ab heute sind neben den normalen amiibo-Figuren auch die sogenannten amiibo-Karten erhältlich. Was es genau damit auf sich hat, wie die Karten funktionieren und wo du sie bekommst, verraten wir dir hier.

Was sind amiibo-Karten?

amiibo-Karten sind im Grunde amiibo-Figuren in anderer Form. Auch mit den Karten kannst du in diversen 3DS- und Wii U-Spielen besondere Extras oder Boni freischalten, wenn du sie mit dem NFC-Kontaktpunkt scannst.

Erhältlich ist ab heute die Animal Crossing Serie 1, die 100 verschiedene Karten umfasst – insgesamt soll es später sage und schreibe 400 Animal Crossing amiibo-Karten geben, verteilt auf vier Serien.

Update: Mittlerweile sind auch Serie 2, Serie 3 und Serie 4 erhältlich!

Wo bekommt man amiibo-Karten?

Karten-Packungen

Im Handel bekommst du Karten-Packungen, die jeweils drei Karten beinhalten: 1 spezielle amiibo-Karte sowie 2 reguläre amiibo-Karten. Wo du die Packungen online bereits kaufen kannst, erfährst du in unserem amiibo Karten-Preisvergleich:

Spiele inkl. Karten

Zudem beinhalten einige Spiele bzw. Bundles eine oder mehrere amiibo-Karten. Hier eine Übersicht, bei welchen Titeln laut Angaben von Nintendo Karten dabei sind:

Wie funktionieren amiibo-Karten?

amiibo-Karten kannst du ähnlich wie die bereits erhältlichen amiibo-Figuren über den NFC-Kontaktpunkt der Wii U oder des New Nintendo 3DS scannen.

Hinweis: Ab sofort ist ein separates 3DS-NFC-Lese-/Schreibgerät verfügbar, sodass du amiibo nun auch mit dem Nintendo 3DS/2DS verwenden kannst!

amiibo-Karten sind mit einer ganzen Reihe von 3DS- und Wii U-Spielen kompatibel – mit welchen erfährst du in unserer großen amiibo-Übersicht!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche