Aliens Colonial Marines RettungstruppEntwickler Gearbox hat für sein kommendes Action-Horror-FPS-Spektakel Aliens: Colonial Marines einen neuen Story-Trailer veröffentlicht. Dieser weiht die Spieler in die Geschichte des Titels ein, in der ein Rettungsteam der Marines auf die Suche nach dem verschollenen Raumschiff U.S.S. Sulaco ausgesandt wird, um die Lage zu überprüfen und nach den Überlebenden zu suchen.

Nahe am Film

Die Geschichte von Aliens: Colonial Marines wurde von den beiden Battlestar Galactica-Autoren Bradley Thompson und David Weddle geschrieben. Die Handlung setzt ca. 11 Monate nach den Geschehnissen des dritten Alien-Films ein.

Ein Such- und Rettungsteam der Marines wird auf den Planeten LV-426 ausgesandt, um das Raumschiff U.S.S Sulaco zu untersuchen und nach Ellen Ripley, Korporal Dwayne Hicks und den anderen vermissten Marines zu suchen. Der Story-Trailer dreht sich um den Aufbruch des Marinetrupps zu dem Planeten. Der Planet LV-426, die U.S.S Sulaco und das Wrack des Alienraumschiffs werden im fertigen Spiel als Schauplätze für die Handlung dienen.

Spiel und Entwicklung

Bei Aliens: Colonial Marines handelt es sich um einen Squad-basierten Ego-Shooter. Bereits im Jahre 2001 wurde ein Spiel mit dem gleichen Namen von Fox Interactive entwickelt und sollte in Zusammenarbeit mit dem Publisher Electronic Arts veröffentlicht werden. Letztendlich wurde das Projekt jedoch eingestampft, bis der Publisher Sega im Jahre 2006 die Rechte am Alien-Franchise von 20th Century Fox erwarb und kurze Zeit später Entwickler Gearbox mit der Entwicklung des Titels beauftragte.

Konzeptkünstler von Alien 2 am Board

Im Jahre 2008 wurde das Spiel zum ersten Mal von dem Publisher enthüllt. Das komplette Setting basiert auf der Filmreihe und wurde entsprechend nachgebildet. Zu diesem Zweck griff der Entwickler nicht nur auf die Originale des Filmsets zurück, sondern engagierte auch Syd Mead, den Konzeptkünstler von Aliens – Die Rückkehr, welcher sich um die Bereiche des Raumschiffs U.S.S Sulaco kümmerte, die nicht im Film zu sehen waren, von den Fans im Spiel jedoch erkundet werden können.

Wie die Story-Umsetzung im Spiel aussieht, kannst du dir im folgenden Trailer anschauen. In diesem weist Captain Cruz seine Marine-Crew in die Mission ein und erklärt, was ihnen nach der Ankunft auf dem Planeten LV-426 bevorsteht. Wir wünschen dir viel Spaß beim Anschauen!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Aliens: Colonial Marines – Neuer Story-Trailer zum Shooter veröffentlicht"

Ich freue mich richtig auf das Spiel ^^.
Also kaufen werde ich es mir auf jeden Fall.