Bei so ziemlich jedem Titel, der aktuell für die Next-Gen-Konsolen erscheint, werden die Angaben zur Auflösung und Framerate von den Entwicklerstudios mittlerweile als wirksame PR genutzt. Auch Creative Assembly greift auf diese Werbemöglichkeit zurück und gibt bekannt, dass das kommende Survival-Horror-Spiel Alien: Isolation auf beiden Geräten mit 1080p laufen wird.

Auch wenn die Auflösung im Gegenzug zur Framerate kaum Auswirkungen auf das Gameplay hat, scheint es als PR-Gag gut zu funktionieren, weshalb es unter den Studios heutzutage schon zum guten Ton gehört, diese als Werbemaßnahme einzusetzen. Und so verkündet auch der Lead Designer Gary Napper in einem Gespräch mit dem offiziellen Xbox-Magazin, dass man mit Alien: Isolation auf beiden Next-Gen-Plattformen 1080p bieten wird.

Auch in puncto Framerate sollen sich die beiden Konsolenversionen kaum voneinander unterscheiden. Einzelheiten hat der Macher dazu allerdings nicht verraten. Ob die Framerate also auf 30 FPS festgelegt oder nach oben hin offen sein wird, ist aktuell noch unklar. Hierzulande soll Alien: Isolation wie geplant im Oktober dieses Jahres für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und die PlayStation 4 im Handel erscheinen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche