Das Fantasy-MMORPG AionDas Fantasy-MMORPG Aion wird im Februar 2012 auf ein Free2Play-Modell umgestellt. Die monatlichen Abo-Kosten entfallen somit und du erhältst auf die grundlegenden Spielinhalte kostenlos Zugriff. Gleichzeitig mit der Modell-Umstellung wird es auch einen Wechsel des Publishers geben: Übernommen wird der Spielbetrieb von Gameforge.

Neben dem Spielbetrieb an sich wird das Karlsruher Unternehmen auch für den Support und den Umzug auf die neuen Server verantwortlich sein.

Sobald Aion auf Free2Play umgestellt ist, sollen dir alle Gebiete, Klassen, Instanzen und Quests kostenlos zur Verfügung stehen. Hast du bereits ein Abo für Aion abgeschossen erhältst du nach der Umstellung automatisch den Status Veteran. Laut offizieller Webseite soll dies unabhängig davon sein, ob dein Abo derzeit aktiv ist oder nicht. Als Veteran hast du Zugriff auf alle Optionen des Spiels. Zudem ist der Status nicht zeitlich begrenzt. Bist du Veteran, bleibst du es also auch dauerhaft!

Steigst du bei Aion erst nach der Umstellung auf Free2Play ein, erhältst du den Status Starter und unterliegst einigen kleineren Einschränkungen, die laut offizieller Aussage vor Bots und Goldsellern schützen sollen. Dazu gehört z.B., dass du nur 2 Charakter erstellen und keinen privaten Handel treiben kannst. Aufheben kannst du diese Einschränkungen u.a. durch den Kauf eines Goldpakets. Mehr Informationen zur Umstellung auf Free2Play findest du auf der offiziellen Webseite.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!