Aion: Charakter vor einem BaumAb sofort kannst du Aion kostenlos spielen! Aufgrund einer Zeitverzögerung bei der Migration der alten Aion-Accounts gingen die Server nicht wie geplant am 28.02.2012 sondern erst am frühen Morgen des heutigen Tages online, das Free2Play-Modell ist nun aber verfügbar und du kannst ohne monatliche Abo-Gebühren in die Fantasy-Welt eintauchen.

Wie das Team via Facebook mitteilte wurden aufgrund des Beta-Feedbacks zudem Änderungen an einigen der Free2Play-Restriktionen vorgenommen. So kann der Flüsterchat als Starter nun ab Level 10 uneingeschränkt genutzt werden. Zudem wurde die maximal mögliche Stückzahl beim Sammeln für Starter von 50 auf 150 angehoben und auch der maximale Kinah-Ertrag aus NPC-Verkäufen wurde erhöht und soll nun besser auf Level und Bedürfnisse der Spieler angepasst sein.

Eine Änderung gab es auch am Gold-Paket. Hier wurden die 10 EP-Amulette mit 50% Steigerung, die das Paket bisher beinhaltete, entfernt. Laut Team sollen jedoch zukünftig einige EP-Events veranstaltet werden, „um allen Spielern ein gleichwertiges Spiel- und Levelerlebnis zu bieten“.

Im Rahmen des Free2Play-Modells erwarten dich bei Aion drei verschiedene Account-Typen: Starter, Veteran und das Gold-Paket. Mehr dazu erfährst du in unserem Artikel „Aion: Details zu den Account-Typen im Free2Play-Modell„.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!