Aion - Details zu den Account-TypenWie vor wenigen Tagen bekannt wurde, wird das Fantasy-MMORPG Aion im Februar 2012 auf ein Free2Play-Modell umgestellt. Erwarten werden dich nach der Umstellung drei verschiedene Account-Typen: Starter, Veteran und das Gold-Paket.

Warst du auch bisher schon Abonnent bei Aion, startest du im Veteranen-Modus. Hast du deinen Account kostenfrei zum neuen Publisher Gameforge transferiert, stehen dir alle Inhalte kostenlos zur Verfügung. Ausgenommen davon sind verschiedene Boni wie z.B. verringerte Cooldown-Zeiten für Instanzen oder höhere PvP-Münz-Rewards. Diese können mit dem Kauf eines Gold-Pakets freigeschaltet werden.

Legst du neu bei Aion los, beginnst du im Starter-Modus. Dieser bietet dir ebenfalls Zugriff auf den gesamten Spielinhalt von Aion, jedoch unterliegst du einigen funktionalen Einschränkungen, die zum Schutz vor Bots und Goldsellern dienen sollen.

Alle Spieler erhalten zudem Zugriff auf den InGame-Shop, in dem neben seltenen Haustieren und neuen Frisuren u.a. ein Gold-Paket erworben werden kann. Das Gold-Paket hebt für eine bestimmte Zeit alle funktionalen Einschränkungen eines Accounts auf und gewährt zudem besondere Boni wie z.B. verringerte Cooldown-Zeiten in Instanzen.

Volker Boenigk, Executive Product Director für Aion bei Gameforge, ist von der Fairness des gewählten Modells überzeugt:

Wir haben unser Modell sehr sorgfältig ausgewählt, um sicherzustellen, dass sämtliche spielerisch wertvollen Inhalte allen Nutzern kostenfrei zur Verfügung stehen. Wir sind davon überzeugt, mit diesem Ansatz sowohl bestehenden Spielern als auch Neueinsteigern ein faires Modell zu präsentieren, und sind sehr gespannt auf die Reaktionen der Community

Die Unterschiede der einzelnen Account-Typen im Detail siehst du noch einmal in der folgenden Übersicht (zum Vergrößern klicken):

Übersicht der Account-Typen bei Aion


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!