Das AION-Update 4.0 ist hierzulande noch nicht mal erschienen, da lässt Publisher Gameforge die Fans bereits einen Blick auf weitere zukünftige Inhalte werfen. In einem aktuellen Trailer stellen die Macher mit dem Rider die neue Charakterklasse vor. Der riesige Mech, der seine Feinde mit allerlei abgefahrenen Waffen das Fürchten lehrt, wird mit Update 4.5 ins Spiel kommen.

Ausblick auf die neue Rider-Klasse

Im Rahmen des bevorstehenden Updates 4.0 werden mit Künstler/Barde und Ingenieur/Schütze bereits im August dieses Jahres zwei neue Klassen Einzug in das MMORPG erhalten. Eine Erhöhung des Maximallevels auf Stufe 65 sowie die Einführung neuer Zonen stehen ebenfalls auf dem Plan. Während sich die europäischen Fans noch ein wenig in Geduld üben müssen, zeigte Gameforge nun auch, was die Spieler danach erwartet.

Mit dem Rider werden die Macher mit Update 4.5 eine Mech-Klasse ins Spiel einführen. Und diese hat es wirklich in sich. Ob mit Stahlfäusten aus der Nähe oder mit riesigen Kanonen aus der Ferne, der dicke Stahlkoloss wird für mächtig Action auf dem Schlachtfeld sorgen. Was die Klasse an Fähigkeiten bietet, kannst du dir im aktuellen Trailer ansehen.

AION [Update 4.5] – Rider Class – Preview Trailer

Update 4.5 in Korea bereits auf den Testservern

In Korea ist Update 4.5 bereits auf den Testservern erschienen, so dass die koreanische AION-Webseite eine kleine Preview zur Rider-Klasse veröffentlichen konnte. Auch dieses Video solltest du dir als AION-Fan nicht entgehen lassen.

Noch nicht bei AION mit dabei?  » AION jetzt spielen «


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "AION: Ausblick auf Update 4.5 – Neue Klasse Rider im Trailer vorgestellt"

Ähm habe ich das falsche Video angeklickt? Nochmal nachschaut…nein wirklich ein Mech! Also Gunslinger usw. waren ja ganz nett passten ja auch irgendwie ins Spiel damit habe ich weniger ein Problem. Aber das! Wo passen denn da Mech Einheiten ins Spiel?