Age of Wulin HochzeitszeremonieDas vielversprechende Sandbox-Online-Rollenspiel Age of Wulin soll Anfang 2013 in Europa erscheinen. Auf den taiwanesischen Servern des Spiels wurde vor Kurzem nun ein neues Features entdeckt, das vor allem die Rollenspieler erfreuen dürfte. So wird es im fertigen Spiel möglich sein, Hochzeiten zu arrangieren und den ewigen Bund der Ehe mit anderen Spielern einzugehen.

Wie die englischsprachige Webseite MMO Culture berichtete, ist es in Asien bereits möglich, sich mit anderen Spielcharakteren in Age of Wulin zu verheiraten. Neben passenden Verkleidungen für Braut und Bräutigam, lassen sich auch verschiedene Feierlichkeiten und ein Bankett für die Gäste arrangieren.

Vorher muss allerdings zuerst ein anständiger Heiratsantrag her. Trifft dieser innerhalb der nächsten zwei Tage auf Zustimmung, können auch schon direkt die Feierlichkeiten geplant werden. Spieler, die einen Shaolin-Kämpfer als Charakter spielen, müssen allerdings zuerst den Titel “Secular Disciple“ erringen.

Nachdem die Heirat bereits in westlichen MMOs wie World of Warcraft, Der Herr der Ringe Online oder RIFT von diversen Rollenspielern praktiziert wird, dürfte diese Möglichkeit in Age of Wulin bei den westlichen Spielern ebenfalls auf Begeisterung stoßen.

Mit dem Heiratssystem erweitert der Entwickler Suzhou Snail Electronic sein Online-Rollenspiel um ein weiteres, wichtiges soziales Element. Das kommende Sandbox-MMORPG wird mit einer riesigen, offenen Welt, einem umfangreichen Handwerksystem und spannenden PvP-Kämpfen aufwarten. Wann das neue Feature nach Europa kommt, ist bisher noch nicht bekannt. Wir halten dich auf dem Laufenden.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!